Klinischer Monitor / CRA (m/w/d)

SocraTec R&D GmbH – als junges und dynamisches Unternehmen bieten wir maßgeschneiderte Dienstleistungen, die für die moderne Arzneimittelentwicklung in der heutigen Zeit benötigt werden – von einzelnen Modulen bis hin zum Full-Service für klinische Studien. Mit unseren ca. 100 festangestellten Mitarbeitern – verteilt auf unsere beiden Standorte in Erfurt und Oberursel – streben wir gemeinsam nach besten Lösungen für unsere Kunden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen

Klinischen Monitor / CRA (m/w/d)

Sie sind als Monitor verantwortlich für die Zusammenarbeit und Kommunikation mit klinischen Prüfzentren der Phasen I bis III nach ICH- und GCP-Richtlinien. Wir sehen Sie als wichtiges Bindeglied und Moderator zwischen Projektleitung, Prüfarzt und Studienteam.

Ihre Aufgaben sind

  • Eigenständiges Monitoring ausgewählter Studien sowohl in unserer eigenen, hoch professionellen Klinisch-Pharmakologischen Einheit in Erfurt als auch an externen Prüfzentren und Praxen
  • Rekrutierung, Auswahl und Training von Studienteams und Prüfern sowie Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung von klinischen Studien
  • Überprüfung der Datenqualität und protokollgemäßen Umsetzung der klinischen Studie an den Zentren sowie Begleitung im Verlauf der Studie
  • Erstellung von Dokumenten für die Monitoring bezogenen Aufgabenbereiche wie Monitoringpläne, Monitoring-Reports und Schulungsunterlagen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen oder medizinisch-technischen Bereich
  • Erste Erfahrungen in der klinischen Forschung und GCP Kenntnisse sind wünschenswert, aber auch Berufsanfänger sind uns herzlich willkommen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Team- und Organisationsfähigkeit und die Fähigkeit zu proaktivem Handeln gekoppelt mit Verantwortungsbewusstsein
  • ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (weitere Sprachen sind willkommen)
  • Reisebereitschaft (v.a. innerhalb Deutschlands, abhängig vom jeweiligen Projekt)
  • Gute und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie routinierter Umgang mit MS Office

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine sowohl eigenverantwortliche als auch teambasierte und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wissenschaftlichen, innovativen und dienstleistungsorientieren Arbeitsumfeld
  • Gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Umfeld
  • Einblick in eine Vielzahl von klinischen Projekten der Phasen I – III
  • Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und Beteiligung an Gestaltung von Prozessen, eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team in einem stabilen und wachsenden Unternehmen.
  • Förderung der Kompetenzerweiterung durch in-house Trainings und externen Schulungen mit Raum für Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem stabilen und wachsenden Unternehmen
  • Flexible Modelle für die Bürotätigkeiten, wobei das Hauptbüro der Monitoring-Abteilung in Oberursel sowie Büros in den Räumlichkeiten in Erfurt zur Verfügung stehen. Moderne Kommunikationsmittel stellen wir an beiden Standorten und für unterwegs zur Verfügung.
  • Ein Arbeitsumfeld mit Fokus auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit einer leistungsgerechten Bezahlung

Wir freuen uns auf Sie!

 

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung zu Händen Frau Alexandra Pfeifer per Post oder per Mail an bewerbungen@socratec-pharma.de.

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, besuchen Sie uns doch im Internet unter www.socratec-pharma.de oder rufen Sie uns unter 06171-58571-17 an.

SocraTec R&D GmbH | Im Setzling 35 | 61440 Oberursel

 

Hinweis zu Covid-19

Als CRO nehmen wir die COVID-19-Pandemie sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre und die Gesundheit unseres Teams zu schützen. Gleichzeitig sind wir sehr daran interessiert unsere Bewerbungsprozesse weiter durchführen. Daher werden Bewerbungsgespräche bevorzugt als Video- oder alternativ als Telefoninterview durchgeführt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie von uns während des Bewerbungsprozesses.

Folgendes technisches Equipment wird für die Durchführung eines Videointerviews von Ihnen benötigt:

PC oder Laptop mit Webcam, ggf. auch Smartphone oder Tablet

Stabile Internetverbindung

Ggf. Headset mit Mikrofon

Sollten Sie nicht über das notwendige technische Equipment verfügen, informieren Sie uns bitte bei Ihrer Bewerbung darüber, ggf. besteht die Möglichkeit, stattdessen ein Telefoninterview durchzuführen. Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Das Stellenangebot als PDF-Datei zum Download:
Stellenausschreibung_SRD_Monitor_220504 (Stellenausschreibung_SRD_Monitor_220504.pdf, 227.9 kB)

All fine on single career